zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im April zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'

Sie sind hier: > Startseite/Aktuelles Startseite 

Aktuelles:


 

Tanz in den Mai

Am 30.04. veranstalten der SV Untermosel und der Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Kobern-Gondorf gemeinsam einen „Tanz in den Mai“ in der Schlossbergalle Kobern.

 

Bei Live-Musik der „One-Night-Band“, die mit Pop, Rock, Discohits und Klassikern begeistert, können die Besucher ab 19 Uhr in den ersten Mai tanzen und feiern. 

 

Karten können im Gemeindebüro Kobern und bei Heimspielen des SV Untermosel in der Anton-Gräf-Halle und am Sportplatz zum Vorverkaufspreis von 7€ erworben werden. 

 

Beide Vereine freuen sich auf die Zusammenarbeit und zahlreiche Besucher!“

 

 


 

Männerchor Kobern feiert 140-jähriges Jubiläum

Am Samstag, dem 5. Mai 2018, um 19:00 Uhr und am Sonntag, dem 6. Mai 2018, um 10:00 Uhr findet anlässlich des 140-jährigen Jubiläums ein CHORWOCHENENDE in der Schlossberghalle Kobern statt.

 

Es werden viele Chöre aus der Region erwartet. Der Schirmherr, Landrat Dr. Alexander Saftig, wird das Fest am Samstagabend im feierlichen Rahmen eröffnen. Als besondere Gäste werden auch der Verbandsbürgermeister, der Ortsbürgermeister, der Pfarrer des Ortes, die Weinmajestäten und viele Vertreter der örtlichen Vereine erwartet. 

 

Der Chor freut sich darauf, diesen schönen Geburtstag zu feiern und lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu ein, in die Schlossberghalle zu kommen.


 

Wir bewegen noch mehr in Kobern-Gondorf

Bewegungsangebot für ältere Menschen

 

Eingeladen hatten die Gemeinde Kobern-Gondorf und der Verein plus/minus 60 aktiv zur Bewegungsstunde. 20 Seniorinnen und 1 Senior waren in die Schlossberghalle gekommen.

 

Eine flotte Melodie am Anfang der Stunde und die kleine Tanzrunde zum Aufwärmen konnte beginnen.  

 

Danach wurden die Schultern gekreist und zur Kräftigung der Muskulatur einige Übungen mit Armen und Beinen ausgeführt.

 

Eine Spielrunde mit dem Schwungtuch machte den Teilnehmern viel Spaß. Das Schwungtuch auf und ab bewegen, es fliegen lassen bis zur Hallendecke, einen Ball hin und her rollen lassen ohne dass dieser runter fällt und einiges mehr. Nach der körperlichen Anstrengung wurden einige, etwas ruhigere Fingerspielchen durchgeführt, die sich auch zum Trainieren des Gedächtnisses eignen.

 

Nach Abschluss der „bewegten Stunde“ wurde noch ein Plauderstündchen bei Kaffee und Kuchen angehängt.

 

Die nächste Termin zur Bewegungsstunde ist vorgesehen am:

 

Montag, dem 14.05.18, um 13.45 Uhr.

 

Treffpunkt: Schlossberghalle Kobern-Gondorf


 

Neu: Wochenmarkt im Ortsteil Kobern

In südlichen Ländern besuchen wir sie gerne, die Wochenmärkte. Dort funktioniert also auch heute noch, was vor vielen Jahrzehnten und über Jahrhunderte hinweg auch bei uns funktionierte: Dass regionale Händler ihre frischen Waren und Produkte auf regionalen Märkten feilbieten und verkaufen.  

In Zeiten von Discountern sind solche Märkte aber leider nur noch selten anzutreffen. Der Trend geht allerdings verstärkt wieder dorthin - hin zu Lebensmitteln aus der Region - daher wollen wir versuchen, einen kontinuierlich stattfindenden Wochenmarkt mit regionalen Produkten auf dem historischen Marktplatz in Kobern zu etablieren. Fünf regionale Händler wurden nun gefunden, die ab dem 16. Mai 2018 jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr ihre Waren auf dem Marktplatz anbieten. Bisher erstreckt sich das Angebot auf Bioobst- und Gemüse, mediterrane Köstlichkeiten, Bergkäse und Schinken, Wildspezialitäten und Wein. 

Gerne soll sich das Angebot zukünftig noch um weitere attraktive Produkte erweitern. Entscheidend dafür, dass sich ein solcher Wochenmarkt auf Dauer ansiedelt und vergrößert, ist aber natürlich, dass er von den Bürgerinnen- und Bürgern auch angenommen wird.   

Unterstützt von der Gemeindeverwaltung starten Mitglieder des Gemeinderates am 16. Mai 2018 um 16.00 Uhr vorerst aber sehr optimistisch in das Projekt „Wochenmarkt in Kobern“ und laden alle Bürgerinnen und Bürger des Ortes - und auch alle aus der Umgebung – herzlich ein, den ersten Wochenmarkt der Neuzeit in Kobern-Gondorf zu besuchen.  


 

Dorffest mit historischer Autoshow

Der Kultur- und Heimatverein Gondorf e.V. lädt am Sonntag, dem 5. August 2018, ab 13.00 Uhr zum Dorffest auf dem von-der-Leyen-Platz in Gondorf ein.

 

Geboten wird an diesem Tag eine historische Autoshow und kostenlose Besichtigungen des Wein- und Heimatmuseums. 

 

Für das leibliche Wohl wird mit selbst gebackenem Kuchen und deftigem Imbiss im Zelt gesorgt.

 

Der Kultur- und Heimatverein Gondorf e.V. freut sich über zahlreiche Besucher.