zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im August zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'

Sie sind hier: > Startseite/Aktuelles Startseite 

Aktuelles:


 

Wichtige Information der "Bürgerinitiative gegen Bahnlärm im Moseltal e.V."

Das Eisenbahnbundesamt führt aktuell - und nur noch bis zum 25.08.2017! - eine Onlinebefragung an den Bahnstrecken durch. Anwohner sollen angeben, wo genau und wie stark sie sich durch Eisenbahnlärm betroffen fühlen. Dort, wo besonders viele Anlieger sich melden, werden zukünftig Lärmschutzmaßnahmen mit Priorität geplant. 

Hier besteht also die Möglichkeit für Sie, sich direkt für Lärmschutzmaßnahmen vor Ort einzusetzen. Registrieren Sie sich und nehmen Sie an der Umfrage teil. Bitte verbreiten Sie diese Mail weitestmöglich in Ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis! 

Hier kann man teilnehmen (Registrierung ist erforderlich, das ist nur ein Sache von wenigen Minuten): https://www.laermaktionsplanung-schiene.de 

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.bahnlaerm-moseltal.de

 

Die Fragebögen können auch im Gemeinde- und im Touristikbüro abgeholt und dort ausgefüllt auch gerne wieder abgegeben werden. Wir versenden diese dann gesammelt zum Abgabetermin. Für Fragen wenden Sie sich an Frau Splettstößer unter Tel. 02607-1055.

 


 

Ankündigung für die „13. Internationale ADAC- Moselschiefer-Classic“

Am Samstag, dem 9. September 2017, werden nicht nur Liebhaber von Oldtimern in unserem Ort auf ihre Kosten kommen, sondern auch Bürger und Gäste, denen der Anblick sehr alter, sehr seltener historischer Automobile und Motorräder ein Augenschmaus ist. Warum? Weil die 13. Auflage der „Internationen ADAC-Moselschiefer-Classics“ zwischen 10.30 Uhr und 12.30 Uhr durch unseren Ort - oder genauer gesagt, durch die Peterstraße – rollen wird. Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben. Fragen dazu beantwortet Ihnen gerne Frau Splettstößer unter Tel. 02607-1055.

 


 

Königsschiessen in Gondorf

Die St. Johannes Schützenbruderschaft Gondorf e.V. lädt alle Bürger und Gäste recht herzlich ein zum diesjährigen Königsschießen in der Gondorfer Schützenhalle. Folgendes Programm wartet auf die Besucher:

 

Samstag, 26.08.2017

17.30 Uhr - Hl. Messe in der Pfarrkirche zu Gondorf

Sonntag, 27.08.2017

10.30 Uhr - Aufstellung des Festzuges zur Schützenhalle am Schloss Liebieg

12.00 Uhr - Mittagessen in der Schützenhalle

14.00 Uhr - Anschuss auf den Königsadler

14.00 Uhr - Kaffee und Kuchen

15.00 Uhr - Anschuss auf den Frauenadler

17.30 Uhr - Königsproklamation mit gemütlichem Ausklang

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Das amtierende Königspaar -  Elfi und Udo Oellig - und die gesamte Schützenbruderschaft freuen sich sehr über zahlreiche Besucher. 

 

 


 

Musikalischer Frühschoppen

Der "Männerchor Kobern 1878 e.V." lädt alle Bürger und Gäste am 27.08.2017 recht herzlich zu einem musikalischen Frühschoppen auf unserem historischen Marktplatz ein. Musikalisch unterstützt werden unsere Sangesbrüder von dem Chor "Falso Però Forte", mit dem bereits eine zehnjährige Freundschaft besteht.

 

Diese kurzweilige Matinee beginnt um 11.00 Uhr und es darf dabei nicht nur zugehört, sondern gerne auch mitgesungen werden.

 

Der Eintritt ist frei!

 

 

 

 


 

Feuerwehrfest in Kobern

Vom 17. bis 18. September feiert die Freiwillige Feuerwehr Kobern-Gondorf wieder Ihr traditionelles Feuerwehrfest im Koberner Gerätehaus. Mit tatkräftiger Unterstützung des "Feuerwehr-Förderverein-Kobern e.V." wird den Gästen folgendes Programm geboten:

 

Samstag, den 17. September 2017

17.30 Uhr - Feuerwehrmesse im Gerätehaus ( anstatt Sonntagsmesse in der Kirche ) - Im Anschluss Eröffnung des Festes durch den Wehrführer

20.00 Uhr - Live Musik mit den "Granaten"

 

Sonntag, 18. September 2017

11.00 Uhr - Frühschoppen mit dem "Musikverein Kobern e.V."

Zum Mittagstisch gibt es : Krustenbraten mit Bratkartoffeln und Krautsalat

14.00 Uhr - Kaffee und Kuchen

16.00 Uhr - Fröhlicher Ausklang mit "Doublevision"

 

Alle Bürger und Gäste sind herzlich eingeladen.