zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen Veranstaltungen im September zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen zu den Veranstaltungen


Link zur Website 'Sonja Klippel'
Link zur Website 'von Sanders'

Sie sind hier: > Startseite/Aktuelles Startseite 

Aktuelles:


 

Kulturhistorischer Ortsrundgang

Wandeln Sie mit einem unserer geschulten Gästeführer auf den Spuren der reichhaltigen Geschichte unserer Ritter, Kaufleute und Weinbauern. Ein kurzweiliger und eben verlaufender Rundgang durch unseren historischen Ortskern, der ab dem 23. April bis zum 8. Oktober 2016 jeden Samstag um 16.30 Uhr durchgeführt wird. Treffpunkt ist der Tatzelwurmbrunnen am Marktplatz. Preis: 5 Euro pro Person. Anmeldung erwünscht im Touristikbüro unter Tel. 02607-1055 oder bei Herrn Straus unter Tel. 02607-4569. Es ist aber auch möglich, sich einfach zum genannten Termin am Brunnen einzufinden. Die Teilnehmerzahl ist nach oben hin allerdings begrenzt.


Jubilate Deo

Am 2. Oktober um 17.00 Uhr findet anlässlich des 100. Geburtages von Hermann Rohowsky ein Konzert in der St. Lubentius Kirche statt.

Der Eintritt ist frei.

Am Ende des Konzerts wird um eine Spende gebeten, die für die Finanzierung der Inneneinrichtung des Pfarrzentrums St. Lubentius verwendet wird.

Mitwirkende:

Der Kirchenchor Kobern, der Männerchor Kobern-Gondorf, der Musikverein Kobern und der Projektchor Maifeld-Untermosel.


 

St. Lubentiuskirmes in Kobern

Bald ist es wieder soweit. In Kobern wird am zweiten Wochenende im Oktober die St. Lubentius Kirmes gefeiert. Dies bedeutet drei Tage volles Programm für Jung und Alt im Festzelt auf dem „neuen Marktplatz“ durch die Ki und Ka in Kobern. Die St. Lubentiuskirmes startet mit der Abholung des Kirmesbaums am "Klitschhäuschen" und anschließender Aufstellung des Kirmesbaums. Anschließend unterhält uns der Musikverein Kobern im Festzelt. Am Abend heizt dann die Band " edel Connection" das Festzelt ein.

Der Sonntagmorgen wird traditionell mit dem Gottesdienst und anschließender Kranzniederlegung begonnen, begleitet durch den Kirchenchor Kobern-Gondorf. Anschließend findet der Brunch im Festzelt statt. Der Familiennachmittag steht ganz im Zeichen der Kinder, um 15:30 Uhr startet erstmalig unsere Kinderdisco, Familien werden mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Musikalisch beginnt der Nachmittag mit der Band HotSpot.

Der Montagmorgen beginnt um 12:00 Uhr mit dem Mittagsschoppen und der Band " die Akzente".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 


 

Benefiz-Lesung im Schloss von der Leyen

Zu Gunsten des "Malaika Children’s Home in Kenia" liest Markus Theisen am Freitag, dem 04.11.2016, im Weinmuseum im Schloss von der Leyen ( Ortsteil Gondorf ) aus seinem aktuellen Krimi „Tödliche Verheissung“.

Einlass:  ab 18.30 Uhr
Beginn:       19.30 Uhr
Eintritt frei !                                                        

Wir bieten:  Spannende Unterhaltung, einen kleinen Imbiss und diverse Getränke.

Die Waisenkinder freuen sich über eine Spende!

Veranstalter: Plus/Minus 60 aktiv e.V.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Um Anmeldung wird gebeten bei:  Mechthild Probstfeld
02607- 6336  oder  mechthild1959@web.de


 

Karnevalsauftakt mit Prinz Mario

Endlich ist es wieder soweit. Die Narrenfahrt in Kobern-Gondorf geht weiter. Die Kirmes- und Karnevalsgesellschaft und Prinz Mario I. samt Gefolge stehen bereits in den Startlöchern.

Nächster Halt ist die große Sessionseröffnung 2017 am Samstag, 19. November 2016 in der Schlossberghalle Kobern-Gondorf ab 19.11 Uhr – Einlass 18.11 Uhr.

Musikalisch werden wir an diesem Abend von der Gruppe „ Zufallsexperiment-Ein Experiment. Acht Zufallsmusiker. Eine Band.“ unterhalten. Freuen Sie sich mit und auf einen unvergesslichen Abend mit diversen Highlights.

Eintritt 4,00€ an der Abendkasse

Wir freuen uns auf Sie.

 


 

Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt

Alljährlich findet am 1. Adventssonntag - in diesem Jahr ist das der 27. November - von 11.00 bis 19.00 Uhr auf dem historischen Marktplatz im Ortsteil Kobern ein kleiner, feiner Weihnachtsmarkt statt. Rund um den größten Adventskranz der Mosel  gibt es ein sehenswertes Angebot aus handgefertigten Weihnachtsdekorationen, selbstgemachten Plätzchen, Likören, heimischen Honigen, Geschenkideen aus Ton, Porzellan, Stoff, Schiefer, Holz, Wachs u.v.m. zu entdecken.

Abgerundet wird der Markt mit vielerlei Leckereien für den Gaumen, wie Döppekoche aus der Möhnenküche, Räucherfisch aus heimischen Gewässern, Steaks und Würstchen vom Barbecue-Grill und echten Winzerglühwein. Zudem gibt es eine gemütliche Kaffeeecke mit Baumkuchen und vielen weiteren süßen Versuchungen.

Am Mittag singen und musizieren die Grundschulkinder und am Nachmittag erfreuen Musikverein und Männerchor die Besucher mit adventlichen Musikbeiträgen.

Und zwischendurch kommt natürlich auch der Nikolaus mit einem Sack voller Süßigkeiten für die Kinder vorbei.

Kommen Sie am 1. Advent nach Kobern, kaufen Sie vielleicht Ihr erstes Weihnachtspräsent oder stimmen Sie sich bei uns einfach nur auf die gemütlich-besinnliche Vorweihnachtszeit ein.

 

Kobern-Gondorf freut sich auf Ihren Besuch.